Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Dinkel-Quendel-Herzerl

Kaum jemand, der nicht von der herzigen Optik unserer Dinkel-Quendel-Herzerls angetan ist. Die außergewöhnliche Form zieht Blicke einfach auf sich – spätestens, wenn dieser delikate Gaumenschmaus angeschnitten wird und die handlichen herzförmigen Scheiben zum Probieren locken, greift jeder gerne zu!

Die Besonderheit der extravaganten Form dieses Brotes weckt hohe Erwartungen an den Genussfaktor. Es ist uns eine Freude versichern zu können, dass diese beim Verkosten keinesfalls enttäuscht, sondern allen falls getoppt werden – nicht umsonst wurden unsere Dinkel-Quendel-Herzerl im April 2022 bei der steirischen Osterbrotprämierung von einer ausgewählten Fachjury mit GOLD ausgezeichnet!

Die hellgoldene ebenmäßige und zarte Kruste umrahmt eine feinporige, saftig-kompakte Krume. Diese verströmt einen warm-würzigen Duft, der uns eine Vorahnung auf das außergewöhnliche Geschmackserlebnis gibt. Es ist der Quendel, welcher sich in diesem Brot mit dezenter Süße und dem lieblichen Aroma der Mandel zu einem unwiderstehlichen Genuss verbindet. Beinahe samtig-zartschmelzend am Gaumen und doch schnittfest in der Hand – unsere Dinkel-Quendel-Herzerl überraschen auf vielfältige Weise!

Dinkelbrot Brotbackkurse selber backen

Fast erscheint es schade, den warm-lieblichen Geschmack unserer Dinkel-Quendel-Herzerl durch eine Kombination zu „verfälschen“. Tatsächlich sind sie pur oder nur mit Butter bereits ein kulinarisches Gedicht. Es lohnt sich allerdings den Versuch zu wagen, sie mit Butter und würzigem Waldhonig zu verkosten. Honig und Quendel verbinden sich zu einem harmonischen Aroma-Bündnis und scheinen sich gegenseitig zu intensivieren und abzurunden. Eine perfekte Liaison!

Beim Quendel handelt es sich um den wilden Thymian. Hildegard von Bingen schreibt diesem heilsame Kräfte zu. Mit bekömmlichem Dinkel zu süßem Gebäck gebacken, soll er helfen unser Gehirn in Schwung zu halten. Genießen und dabei aktive Gesundheitsvorsorge betreiben? Das ist ganz nach unserem Geschmack!

Sind Sie neugierig geworden?

Lassen auch Sie sich ein Stück unserer goldprämierten Dinkel-Quendel-Herzerl auf der Zunge zergehen – ob zum Genießer-Frühstück, als herziger Pausensnack, oder zum gemütlichen Nachmittagskaffee – unsere Dinkel-Quendel-Herzerl sind immer etwas ganz Besonderes!


Wir teilen unser Brotglück!

Das Rezept und die Zubereitung unserer Dinkel-Quendel-Herzerl ist Teil unseres Brotbackkurses „Brotbacken mit Kräutern“ – goldprämierter Brotgenuss zum Nachmachen.

Kurs Brotbacken mit Dinkel

Unsere Junior-Chefin und Brotsomelière Viktoria Hönegger gibt ihre Geheimnisse zu ihren vielfältigen Dinkelbroten auch im Rahmen von Brotbackkursen in kleinen Gruppen von max 10 Teilnehmern weiter.