Skip to content Skip to footer

Geschichten aus dem Kräutergarten

Kennt Ihr schon Irmi?

Hildegard von Bingen, Gesundheitszentrum, Aderlass, Massage, Fußreflexzonen, Ernährung, Dinkelbrot, Brotbacken, Kräutergarten

„Im schützenden Schatten der hohen Laubbäume, dort wo die Lichtpunkte der Sonnenstrahlen am Boden tanzen, gleich neben den stolzen Brennnesseln am Rande der aromatischen Bärlauchwiese, dort, ja dort wohnt Irmi. Irmi ist schon alt. Wie alt genau, weiß niemand zu sagen und auch sie selber hat vor vielen Sommern aufgehört zu zählen …“

Wenn Ihr wissen möchtet, wie es weiter geht, könnt Ihr Euch hier die ganze Einstiegsgeschichte anhören:

Macht Euch auf die Suche!

… und jetzt geht es erst richtig los: verteilt an den wohl schönsten Plätzen im Hildegard Kräutergarten erwarten euch weitere Geschichten.

Sobald Ihr ein Irmi-Täfelchen entdeckt habt, könnt Ihr es Euch gemütlich machen und miterleben wie Irmi ihren Freunden mit Rat und Tat zur Seite steht, wie manche der Blumen zu ihrem Namen kamen und welche Heilmittel im Kräutergarten wachsen.

Wir wünschen Euch viel Freude mit den Abenteuern der Bewohner des Hildegard Kräutergartens!

Irmi-Geschichten im Hildegard Kräutergarten

Interaktives Geschichten-Erleben im Hildegard Kräutergarten

Wie funktioniert das? – Alles was Ihr dafür braucht ist Euer Smartphone und eine Portion Entdeckergeist. Scannt einfach einen QR-Code auf einem der violetten Irmi-Täfelchen. Folgt dem Link und startet die ausgewählte Geschichte. Ihr braucht Euch beim Anhören an keine bestimmte Reihenfolge zu halten.

Woher kommen die Irmi-Geschichten?

Geschichten aus dem Kräutergarten - Viktoria mit Lili

Die Irmi-Geschichten entstammen der kreativen Feder von unserer Junior-Chefin Viktoria Hönegger.

Aufgewachsen im wunderschönen Pongau, erinnert der Hildegard Kräutergarten sie an den farbenprächtigen Garten ihrer Großeltern – den Abenteuerspielplatz ihrer Kindheit.

Hier genießt sie es zu verweilen und hier und dort ein paar Kräutlein zu sammeln. Bei einer dieser Gelegenheiten ist sie dann wohl auch Irmi zum ersten Mal begegnet!

Auch heute noch lauscht Viktoria gerne den Bewohnern des Kräutergartens und schreibt ihre Erzählungen nieder: echte „Geschichten aus dem Kräutergarten“ eben!

Nicht nur für Kinder!

In unserem oft so gar nicht märchenhaften Alltag bieten die Geschichten aus dem Kräutergarten eine willkommene Gelegenheit die Gedanken schweifen zu lassen und dabei herzerfrischende Entschleunigung zu erleben – und das mitten in unserer wohltuenden Natur-Oase!

Ob lehrreich, goldig oder einfach nur zum Schmunzeln … unsere Geschichten aus dem Kräutergarten sind so facettenreich wie die Bewohner von denen sie handeln.

Irmi-Geschichten im Hildegard Kräutergarten